Fragen & Antworten zur Hochzeitsfotografie

Liebe Brautpaare,

im Folgenden habe ich einige oft gestellte Fragen inkl. Antworten zusammengefasst. Gerne könnt Ihr mich natürlich auch einfach anrufen, mir eine Mail oder bei Facebook oder Instagram schreiben.

Die wichtigste Frage zuerst: Wie teuer ist der (riesengroße) Spaß?

Ich habe individuelle Pakete für Eure jeweiligen Bedürfnisse geschnürt. Diese beginnen bei einer 3-stündigen Begleitung für z.B. standesamtliche Trauungen bis hin zu einer 10-stündigen Ganztages-Reportage. Die Preise bekommt ihr gerne auf Anfrage.

Können wir uns vor der Hochzeit kennenlernen?

Na klar! Auch ich freue mich, Euch vorab zu treffen, denn das schafft eine persönliche Atmosphäre für Euren großen Tag! Ort und Zeitpunkt vereinbaren wir individuell, gerne bei mir, bei Euch oder in Eurer Hochzeits-Location.

Wieviel Zeit sollten wir für die Paarfotos einkalkulieren?

Mindestens 45 Minuten, gerne 1 Stunde und länger! Erfahrungsgemäß braucht es ein paar Minütchen bis man sich eingegroovt hat. Ich bin ein großer Fan vom „First Look“ (erste Begegnung von Braut & Bräutigam vor der Trauung mit genügend Zeit und Ruhe zum gegenseitigen Bestaunen). Man muss die Gäste nicht „zwischenparken“ und genießt den Moment zu zweit (und mir, aber ich verspreche mich fast unsichtbar zu machen). Wer es klassisch mag, plant die Zeit für das Paarshooting einfach nach der Trauung ein. Gerne ziehen wir auch nochmal z.B. zum Sonnenuntergang los, um verschiedene Lichtstimmungen einzufangen. It´s all on you!

Wo fotografieren wir?

Überall, ganz nach Eurem Geschmack. Ich komme früh genug um die Umgebung zu erkunden und Euch Vorschläge machen zu können, richte mich aber gerne nach Euren Wünschen solange sie für mich umsetzbar sind.

Welche Bildrechte bekommen wir?

Ihr erhaltet sämtliche private Nutzungsrechte an Euren Bildern. Das heißt, Ihr dürft sie für Euch ohne Einschränkung vervielfältigen  und veröffentlichen (Facebook, Instagram etc.). Ich freue mich über eine Verlinkung zu meinen jeweiligen gluecklicher FOTOGRAFIE Seiten, denn das ist meine beste Werbung. Wenn Ihr die Bilder gewerblich veröffentlichen möchtet (Hochzeitsblogs, Hochzeitsmagazine), würde ich gerne informiert um die Auswahl mit Euch abzustimmen.

Wann sollte man spätestens buchen?

Klare Antwort: so früh wie möglich! Sobald eine Anfrage reinflattert, blocke ich den Termin bis sich das Paar entschieden hat. Sollte eine zweite Anfrage für den Tag kommen, informiere ich diejenigen die zuerst angefragt haben natürlich unverzüglich.

Wieviel Hochzeitsfotos bekommen wir?

Das hängt vom Paket ab, das Ihr bucht. Bei einem 3 Stunden Paket sind es mindestens 50 digital und mit viel Liebe zum Detail bearbeitete Motive, immer in bunt + schwarz/weiß (also genau genommen dann 100 Bilder) bis hin zu mindestens 150 (bzw. 300) Motiven bei einer 10-stündigen Buchung.

Wie lange müssen wir auf unsere Hochzeitsbilder warten?

Ich bemühe ich mich, Euch nicht allzu lange auf die Folter zu spannen. Ausschlaggebend ist jedoch der Zeitpunkt der Trauung (Hochsaison!?) und wie viel ich gerade zu tun habe. Bitte rechnet mit 4 – 6 Wochen Bearbeitungszeit. Sobald alles parat ist, erhaltet Ihr eine DVD sowie eine hübsche Print-Auswahl.

Noch Fragen?

Bitte kontaktiert mich über sämtliche Kanäle jederzeit. Ich beantworte gerne all Eure Fragen und freue mich Euch kennenzulernen!

Nadine ♡